Nach einem trotz Corona ereignisreichen Jahres 2021 (wir haben immerhin unser erstes Album veröffentlicht…:) haben wir lange nichts von uns hören lassen. Das lag daran, dass durch die Pandemie auch für uns im letzten Jahr noch nicht so wahnsinnig viel los war, langfristiges Planen war und ist bis heute noch nicht wieder vollständig möglich. Das war aber nicht der einzige Grund. Hinter den Kulissen hat sich einiges verändert, worüber wir euch hiermit gern informieren möchten:

Wir werden das Kapitel “Standard Crow Behavior” schließen.

Der Grund dafür ist, dass Filip sich entschieden hat, langfristig seine Konzentration und Kreativität in andere Projekte zu investieren. Da Judith und Steve aber ebenfalls beide intensiv in andere Vorhaben involviert sind, wird es auf absehbare Zeit keine Einarbeitung einer Ersatzperson für Filip geben und darum haben wir beschlossen, ein selbstbestimmtes, definiertes Ende des Projekts zu verkünden und zu gestalten.

Das geschieht natürlich mit einem weinenden und einem lachenden Auge.

Weinend, weil ein wichtiges Kapitel für uns alle zu Ende geht. Das schmerzt uns, auch wenn wir selbst die Entscheidung getroffen haben. Aber das lachende Auge lacht, weil es für uns eine wahnsinnig schöne, intensive, heitere und ereignisreiche Zeit war, in der wir unglaublich viel lernen konnten, voneinander und miteinander, eine EP und ein Album zusammen aufnehmen und veröffentlichen konnten, unglaublich viele neue Menschen in ganz Europa kennenlernen konnten und weil wir an diese Zeit immer gern zurückdenken werden.

Wir werden für einen standesgemäßen Abschied ein letztes Mal in Originalbesetzung zu einem Abschiedskonzert in Dresden auflaufen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und genauere Infos gibt es in Kürze genau hier.

Was wir euch aber jetzt schon vorstellen wollen, ist ein sehr wichtiges Spendenprojekt!

Es sind Zeiten, in denen eine Bandauflösung höchstens untergeordnete Neuigkeiten sind. Uns alle lässt der Krieg in der Ukraine und die Situation der Menschen, die im Land und auf der Flucht sind nicht ungerührt und so haben wir uns entschieden, AB HEUTE bis zum OSTERSONNTAG, 17.04.2022, sämtliche Erlöse aus dem Verkauf unserer Tonträger und Plakate zu spenden. Das Geld wird zu 100% an die Organisation “Mission Lifeline” fließen,  die sich für die Unterstützung der Menschen in der Ukraine einsetzen.

Also seid so gut, bestellt einfach noch für alle Bekannten, die unsere Musik unbedingt hören sollten, für die Nachbarn und Verwandten. Es wird keine weitere Auflage der Platten geben, also greift zu, solange der Vorrat reicht! 

Wir verbleiben vorerst mit herzlichen Grüßen,
Bis in Kürze mit weiteren Infos zum Abschiedskonzert,

Eure Standard Crow Behavior
Judith, Steve, Filip

***

After a relatively uneventful year with Corona (hey, at least we released an album!), we realize you haven’t heard much from us lately. Primarily it’s been tough to make any long terms plans regarding the band, concerts, tours and such – but there were other reasons, namely some changes behind the scenes which we would share with you now:
We will officially bring ‘Standard Crow Behavior’ to a close.

The main reason is that Filip has decided to invest his energy in other projects in the long term. Because Judith and Steve are also quite actively involved in other pursuits, there is no foreseeable continuation with a replacement for Filip, and therefore we have decided together on a clear and resolute end to the project.
Naturally this didn’t happen lightly, and gives us a bittersweet feeling. We’re saddened because it’s the end of a very important chapter for each of us. Yet at the same time, we can look back with joy and fond memories of what we created. We learned immensely from one another, we created and released an EP and an album together, made loads of new friends all over Europe – it’s something we can all be hugely proud of.

With that, we are organizing a fitting finale in the form of one last concert in Dresden. Preparations are currently underway and we’ll inform you about the when and where very soon.

But right now, we’d like to tell you about an important donation campaign! The war in Ukraine and the ongoing refugee crisis has left us very troubled, and therefore we’ve decided that from TODAY until EASTER SUNDAY, 17.04, we will donate all proceeds from our CD and merch sales. The money will go 100% to Mission Lifeline, which is actively involved in helping refugees from Ukraine.
So please, buy our music so we can put the proceeds towards a good cause! There will be no further production of our vinyls, so buy it while you can!

All the best from us, folks
Judith, Steve & Filip

Standard Crow Behavior sind:

Judith Beckedorf
Gesang, Mandoline, Banjo

Steve Voltz
Gesang, Gitarre

Filip Sommer
Gesang, Violine, Mandoline